Die schönsten veganen Schuhe weltweit: Top 5

 

 

Gibt es jemanden der Schuhe nicht liebt? Immer mehr Verbraucher verlangen jedoch mehr als nur ein schönes Design. Diese fünf Labels beweisen, das Schuhe vegan, umweltfreundlich, ethisch hergestellt und gleichzeitig elegant aussehen können.

 
 
 

Balluta

Die kleine Auswahl an veganen Schuhen von Balluta wird in Portugal entworfen und ethisch produziert. Vegan zu sein, war für das portugiesische Label nicht genug. Sie sind auch bestrebt, umweltfreundliche Materialien zu verwenden und ihre Geschäftsprozesse so nachhaltig wie möglich zu gestalten. Alle Materialien, die sie für Transport und Branding verwenden, werden aus recyceltem und recycelbarem zertifiziertem Papier hergestellt.
 
Ihre Lederalternativen umfassen ökologisches veganes Leder, Mikrofaser und Kork. Die Designs von Ballutas Schuhen sind einzigartig und konzentrieren sich auf neutrale Farben, Hardware-Details und innovative Anwendungen von Bändern.
 
 

Huntd 

Das vegane Stilett-Unternehmen wurde vor kurzem im Jahr 2018 gegründet. Es wurde von der veganen Bloggerin Nadhisha Lu gegründet, die High Heels von hoher Qualität, aber auch tierfreundlich herstellen wollte. Die Schuhe werden in einer Fabrik in China ethisch hergestellt und Huntd strebt einen umweltfreundlichen Herstellungsprozess an.
 
Die Kollektion besteht aus sechs Stöckelschuhen in den Farben Schwarz, Mattschwarz und Nude mit zwei verschiedenen Absatzgrößen.
 
 

Dá Quy

Dieses Schuhlabel ist neu in der ethischen und veganen Schuhwelt. Im Jahr 2017 von Enrica Ramilli gegründet, will die Marke umweltfreundliche, vegane und italienische Schuhe anbieten, die immer noch in Mode sind. Die Schuhe sind von der Vegan Society Birmingham zertifiziert und vollständig in Italien hergestellt. In ihrem Online-Shop finden Sie Stilettos, Overknee-Stiefel, Plateaus, Sandalen und Flats in einzigartigen Prints und Materialien wie Samt.
 
 

Nemanti

Das ehemalige Label Optificio V heißt jetzt Nemanti. Ihre Schuhe sind tierversuchsfrei vegan und umweltfreundlich, denn Nemanti verwendet recycelte Materialien und innovative Materialien wie Alcantara ohne CO2-Emissionen oder veganes Leder aus Äpfeln. Ihre Designs sind klassisch und elegant und man findet Schuhe für das Büro, für die Nacht und für legere Anlässe. Nemanti bietet auch eine Auswahl an Schuhen für Männer, die luxuriös und hochwertig aussehen.

 
 

Mireia Playa

Mireia Playa ist ein spanisches Unternehmen, das unter ethischen Bedingungen in Spanien produziert und auch auf Nachhaltigkeit setzt. Die PETA-anerkannte vegane Schuhfirma ist bekannt für ihre kreativen Designs für Frauen, die einen lässigen und komfortablen Stil lieben. Das Label hat keine Angst vor dem Einsatz von Plattformen, dicken Absätzen, Schnallen und bunten Prints und wurde in Magazinen wie Marie Claire, Harpers BAZAAR und Women's Health vorgestellt.

 
 

+ Wörter: Livia Van Heerde

Livia Van Heerde ist eine Fair Fashion-  & Green-Lifestyle-Bloggerin sowie Instagram-Influencerin aus Österreich. Momentan lebt sie in London, wo sie Environmental Science studiert. Sie berichtet für uns über nachhaltige und ethische Mode und teilt ihre Einsichten aus der Slow-Fashion-Welt. 

Blog: liviavanheerde.com

Instagram: @liviavanh