Volumen Trend: Frühjahr/Sommer 2021

 

 

Während die Designer in den letzten Saisons immer wieder übergroße Silhouetten vorschlugen, die vom Publikum mit viel Anerkennung angenommen wurden und voluminöse Kleidungsstücke die Show beherrschten, sahen wir in diesem Jahr auf den Frühjahr/Sommer-Laufstegen so etwas wie eine Spaltung zwischen den Designern, bei der eine Seite zu schlanken Silhouetten, taillierten Kleidungsstücken und betonter Taille zurückkehrte, während andere es mit dem Hinzufügen von zusätzlichem und größerem Volumen an Ärmeln, Röcken, Mänteln und Hosen übertrieben.

 
 
Hier anmelden, um den Luxiders-Newsletter zu erhalten.

 

In diesem Sommer haben sich die Designer, die einen großzügigen Einsatz von Stoff vorschlagen, von der Mode der 80er Jahre inspirieren lassen, denn breite Schultern mit extravagantem Volumen waren das, was wir am meisten gesehen haben. Insgesamt kann man sich sicher sein, dass ein mit extra Volumen gestalteter Rock oder ein Kleid mit Ballonärmeln ein Statement-Piece ist, das die Aufmerksamkeit auf sich zieht, zu einer Vielzahl von Anlässen getragen werden kann und es wert ist, in einem Kleiderschrank zu haben. 

 

LOUIS VUITTON 

Voluminöse Ärmel, Taschen und Jacken

Neben einem neuen Ansatz für die Garderobe, die weder feminin noch maskulin ist, präsentierte Nicolas Ghesquière eine Kollektion, die von den Silhouetten der 80er Jahre inspiriert wurde. Die gesamte Kollektion spiegelt die richtige Balance zwischen glatten Formen und extra Volumen wider. Es gab dehnbare Jacken, die für eine feminine Silhouette mit Kleidern kombiniert wurden, oder mit gelockerten Hosen für einen großzügigeren Look. Wir bemerkten auch Volumen in solchen Details wie aufgesetzte Taschen auf abgeschnittenen Jacken, extravagante Ärmel in Trenchcoats und Kleidern und natürlich übergroße Hosen. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

CHUFY   

Voluminöse Ärmel

Im Gegensatz zur Louis Vuitton Frühjahrskollektion kreierte Chufy Ready-to-Wear-Stücke, die ganz auf feminine Silhouetten und ethnische Prints setzen. Die Kollektion, bei der der Volumentrend durch Ärmel an Oberteilen und Kleidern sowie Rüschendetails nachvollzogen werden kann, suggeriert mediterranen Urlaub, Folkloregeschichten und Sonnenuntergänge am Strand. 

 

 
 
 
 
 
 

STELLA JEAN 

Voluminöse Ärmel und Röcke

Stella Jeans Ready-to-Wear Frühjahr/Sommer-Kollektion ist eine weitere Präsentation von kräftigen Farben, ethnischen Prints und kontinuierlichen Experimenten mit Volumen. Während andere Marken es vorzogen, sich darauf zu konzentrieren, Volumen an einer bestimmten Stelle zu schaffen, zum Beispiel an den Ärmeln, bewies Stella Jean, dass voluminöse Röcke genauso gut mit voluminösen Ärmeln harmonieren können. Eine weitere Idee, die unsere Aufmerksamkeit (und unsere Herzen) erobert hat, ist die Art und Weise, wie die Designerin einen offenen Schultertrend mit einem voluminösen Ärmel kombiniert hat, der auf der anderen Seite sitzt. 

 
 
 
 
 

PREEN  

Voluminöse Rüschen, Ärmel und Kleider

In dieser Saison drehte sich bei der Kollektion von Preen alles um verspielte Weiblichkeit, voluminöse Rüschen, Blumen und stilvolle, aber modernisierte Designs. Neben breiten Schultern und Ballonärmeln experimentierte die Marke mit von oben nach unten verlaufenden Rüschen und voluminösen Röcken aus transparenten und festen Stoffen. 

 
 
 
 
 
 

ERDEM 

Voluminöse Ärmel, Kleider und Trenchcoats 

Die Erdem Frühjahr/Sommer 2021 Kollektion ist eine Einladung in die Welt der Märchen, der tiefen Wälder und der Sommerbrise, in der sich jedes Kleid wahrhaftig widerspiegelt. Was in diesen Designs echte Bewunderung hervorruft, ist eine Fülle von Blumen und femininen Silhouetten. Die Designer haben sich entschieden, sich auf das Hinzufügen von zusätzlichem Stoff zu konzentrieren und Ballonärmel zu kreieren, sowohl kurz als auch lang, bei der Mehrheit der präsentierten Kleider und Trenchcoats. Volumen wurde auch in ausgestellten Rocksilhouetten bemerkt, die einfach über dem Boden schwebten. 

 
 
 
 
 
 
 

JW ANDERSON 

Voluminöse Kleider, Oberteile und Mäntel

Es ist ein reines Vergnügen, sich die Frühjahr/Sommer 2021 JW Anderson Kollektion anzusehen. In dieser Saison wurden alle Entwürfe in Form von Karton-Ausschnittpuppen präsentiert, die den Betrachter in die Kindheit zurückversetzen. Und was die Kleidungsstücke selbst betrifft, so offenbaren sie einen einzigartigen Mix aus kräftigen Farben und Neutraltönen, architektonischen Konturen zusammen mit glatten Linien und einer etwas neuen Vision von Ready-to-Wear. Wir fanden es toll zu sehen, dass voluminöse Details nicht nur an Ärmeln, sondern auch an Röcken, Mänteln und Kleidern angebracht wurden. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

ZIMMERMANN 

Voluminöse Ärmel und Kleider 

Die Frühjahrskollektion 2021 von Zimmerman ist wahrhaftig eine Ode an die blühende Frühlingssaison. Die Kollektion enthielt eine Vielzahl von dynamischen Blumendrucken, Creme-, Weiß- und Gelbtönen und natürlich hätte das alles nicht den gleichen Effekt, wenn nicht das zusätzliche Volumen in den Schichten der Röcke und den Ballonärmeln hinzukäme.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

LOEWE

Voluminöse Ärmel, Kleider und Hosen

Loewe ist bekannt für seine Fähigkeit, Jugendlichkeit und Eleganz, extravagante Details und klassisches Aussehen zu kombinieren; genau das haben wir in der Frühjahr/Sommer-Kollektion 2021 gesehen. Zunächst wurden solche vertrauten Silhouetten jedoch viel weiter getrieben und auf eine exzessive Art und Weise präsentiert, bei der das Volumen von Puffärmeln, Kleidern und Hosen keine Grenzen kannte. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

MARNI 

Voluminöse Jacken und Kleider 

Obwohl die neue Marni-Kollektion in gewisser Weise die aktuellen Ereignisse in der Welt widerspiegelte, blieben sie ihrem eklektischen, aber dennoch eleganten Ansatz treu und fanden Wege, durch die Implementierung voluminöser Details in Jacken und Kleidern Dynamik hinzuzufügen. Viele der präsentierten Kleider hatten aufgeplusterte Unterteile, die schwebten und hüpften, wenn die Models auf den Straßen liefen, ebenso wie einige übergroße Mäntel in der Kollektion. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

FENDI 

Voluminöse Jacken 

Fendi ist eine weitere Modemarke, die dafür bekannt ist, dass sie mit der Verschmelzung ihres klassischen Namens und modernen Trends umzugehen weiß. So zeigten sie auch für den Frühjahr/Sommer 2021 erstaunlich feminine Looks, meist in neutralen Farben, aber einem sehr luftigen, frühlingshaften Ansatz. Der Volumentrend war weniger zu sehen als auf dem Loewe-Laufsteg, dennoch fanden sie Wege, ihn in übergroße Jacken, Glockenärmel und Röcke zu integrieren. 

 
 
 
 
 
 
 

*Headerbild © JW Anderson | Featured image © Zimmermann

 

 

+ Words:  Maria Kossman

Maria Kossman is a creative writer, essayist and blogger based in Edmonton, Canada. Passionate about sustainable living, minimalism, travelling, and anything antique, she focuses on advocating life that is inspiring, mindful and elegant.